Radio Pax in der Friedenswarte angekommen

Senden nach Sonnenuntergang 2018 C. Kreiser

Das Team vom Freien Radio Brandenburg und Potsdam

Gestern fand die 1. Liveübertragung des Freien Radios Brandenburg von der Friedenswarte hoch über Brandenburg statt. Besucher willkommen!

Mit Interviews zum Übertragungsort und Musik vom Kleinkunstfestival:

Ronald Weßlin, Bereichsleiter Marienberg, Dirk Ehlert vom Orgateam Kleinkunstfestival, Christian Radecke und Olaf Pawlicki mit eigenen Eindrücken vom Kleinkunstfestival

20181015_173726.jpgInsgesamt war es die 3. Ausstrahlung – immer am 3. Montag von 17.00 -19.00 können Sie uns hören: mit Berichten aus der Region, eigener Musik, eigenen Ideen und Features.

Empfang live über Berlin 88,4MHz, Potsdam 90,7 MHz
Stream http://frrapo.de/player

http://88vier.de

Alle kamen ausser Puste an

Treppenhaus Friedenswarte 2018 C. Kreiser

 

 

 

 

Advertisements

>Zeit für Kultur<


Der Kulturbeirat der Stadt Brandenburg und der Freundeskreis Kunsthalle Brennabor luden ein:

>Zeit für Kultur< 

 

Schrift an der Kaimauer

Kultur betrifft alle

Sprechen Sie mit uns über die kulturelle Entwicklung der Stadt Brandenburg. Am 19.1.2018 um 19.00 Uhr im gelben Salon des Fontaneklubs.

Moderation des Gesprächs durch Hans Georg Helmstädter.

Zum Ausklang spielte die Brandenburger Bigband.

20180119_190732[1]

Wir wollten gemeinsam mit 100 weiteren Teilnehmern die beiden Oberbürgermeisterkandidaten, Herrn van Lessen und Herrn Scheller, zu ihren kulturellen Leitlinien befragen.